AB IN DIE FERIEN

Die Festwoche ist vorbei, das Schuljahr ist es auch. Wir haben in diesem Schuljahr über 320 Ausgaben des penne.express verkauft und das, obwohl wir manchmal gedacht haben, dass es doch nicht zu schaffen ist. Es gab nicht selten Probleme, die unsere Pläne umgeworfen haben, irgendwie haben wir es jedoch trotzdem hinbekommen, zwei Ausgaben in relativ kurzer Zeit zusammenzustellen. Die Jubiläumsausgabe ist fast vollständig ausverkauft, mit über 200 verkauften Exemplaren stellt sie einen Rekord in der Geschichte unserer Schülerzeitung auf. Wir sagen herzlich Danke an alle Käufer/innen, die sich unsere Zeitung zu Gemüte geführt haben, bzw. es noch vorhaben, zu tun. Besonders bedanken möchten wir uns hierbei bei Frau Müller, die seit einigen Wochen unsere Betreuerin ist, Frau Jürgens, die eine Lösung für viele Probleme fand, Frau Hanstein, die viele Fotos zur Verfügung stellte und schließlich an alle, die uns sowohl finanziell als auch moralisch unterstützen. Die Liste der Namen, die wir hier nennen müssten, ist lang. Um es kurz zu machen, sagen wir jedem Danke, der das hier gerade liest und sich vielleicht angesprochen fühlt.

Auch wir verabschieden uns nun in die Ferien und hoffen, dass wir uns im Herbst wiedersehen, wenn die nächste Ausgabe erscheint.

Bis dahin verbleiben wir

-Die Redaktion-

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Berneice Vantrease (Sonntag, 05 Februar 2017 14:42)


    Article writing is also a excitement, if you be acquainted with after that you can write or else it is complex to write.

  • #2

    Fallon Alcina (Sonntag, 05 Februar 2017 23:22)


    Good day! I could have sworn I've been to this website before but after browsing through some of the post I realized it's new to me. Anyhow, I'm definitely happy I found it and I'll be book-marking and checking back often!

  • #3

    Sherlyn Crandall (Montag, 06 Februar 2017 16:26)


    You actually make it seem really easy along with your presentation however I in finding this topic to be really one thing that I believe I would never understand. It seems too complex and extremely wide for me. I'm looking forward for your subsequent submit, I will attempt to get the cling of it!

  • #4

    Chrystal Levell (Montag, 06 Februar 2017 19:30)


    Hi just wanted to give you a brief heads up and let you know a few of the images aren't loading correctly. I'm not sure why but I think its a linking issue. I've tried it in two different web browsers and both show the same results.

  • #5

    Woodrow Kriner (Dienstag, 07 Februar 2017 10:42)


    Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to far added agreeable from you! However, how could we communicate?

  • #6

    Teofila Henegar (Dienstag, 07 Februar 2017 15:06)


    Very quickly this site will be famous among all blogging viewers, due to it's good posts

Kontakt:                                    

Kyffhäuser-Gymnasium

Fritz-Brather Str. 1

06567 Bad Frankenhausen

penne.express

Raum 211