DIE SCHÜLERZEITUNG DES KYFFHÄUSER-GYMNASIUMS BAD FRANKENHAUSEN

Sind wir alle „Smombies“*?

 

Nach der letzten Ausgabe im Winter bekamen wir wieder etwas Zuwachs beim penne.express. Doch trauriger Weise müssen uns auch einige Redakteure Ende des Jahres verlassen. Demnach bekamen nun auch die Neuen einen Einblick in die wichtiges Aufgaben des ´penne.express´.

 

Passend zum Titel widmen wir uns in dieser Ausgabe dem Thema „Smartphone, Internet & CO.“. Wir haben uns die Freiheit genommen, ein Experiment zu der Frage „Das Leben ohne Handy – Drei Tage Horror?“ zu starten. Demzufolge haben sich also zwei Redakteure bereiterklärt, drei Tage lang ihre Handys nicht zu benutzen.

 

Außerdem haben wir uns wieder mit dem Thema penne.express befasst. Dafür hatten wir eine Umfrage gestartet, in der wir jedem Schüler der Schule Fragen zu unserer Schülerzeitung gestellt haben und schließlich wissen wollten: „Was können wir am penne.express verbessern?“. Die Auswertungen und Ergebnisse dazu haben wir natürlich notiert und zu Herzen genommen, naja nicht alle.

 

Wir haben uns die Zeit genommen, um die Ergebnisse auch für euch aufzuschreiben.

 

Noch ein extra Dankeschön an alle, die uns auch hilfreiche Tipps und Ideen gegeben haben.

 

 

 

-Die Redaktion-

 

 

 

 

 

 

*Smombies=Menschen, die sehr oft am Handy sitzen


Kontakt:                                    

Kyffhäuser-Gymnasium

Fritz-Brather Str. 1

06567 Bad Frankenhausen

penne.express

Raum 211